Das JuPa fordert „Mehr Rücksicht im Straßenverkehr!“ Am Freitag dem 20. September 2019 hat die AG Mobilität und Verkehr zwischen den Eingängen des Max-Planck Gymnasiums und des Auguste-Viktoria Gymnasiums Hefte mit Verkehrssicherheitshinweisen verteilt. Mit kleinen Illustrationen und einem Augenzwinkern, wurden Sicherheitstipps gegeben und verschiedene Schwierigkeiten im Straßenverkehr erläutert. Der Aktionsort […]

Rund 150 Besucher kamen zum ersten Bücherfest des Jugendparlaments (Jupa) am vergangenen Freitag in die Stadtbibliothek Palais Walderdorff. Die Gäste hörten zwei Lesungen aus „Percy Jackson“ und „Die Seele meiner Schwester“. Zudem konnten sie bei einem Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek nach interessanten Bänden stöbern. Highlight der Veranstaltung war ein Bücherquiz, durch […]

Rund 150 Besucher bei Lesungen und Bücherquiz


Abends den Tag gemeinsam mit Freunden in der Stadt ausklingen lassen – eine ganz normale Situation für Jugendliche. Im Winter sind in Trier Kneipen der Anlaufpunkt, im Sommer besonders gerne auch der Palastgarten mit seinen Grünflächen. Tagsüber noch von vielen Menschen bevölkert, ist es abends jedoch keine leichtfertige Entscheidung, alleine […]

Vom Trierer Nachtleben bis zum Verkehr der Zukunft: #blickpunkt reloaded ...



Ob Feuerwehr, Seniorenprojekt oder Obdachlosenhilfe- ohne Freiwillige, die sich unentgeltlich engagieren, geht wenig. Ähnlich vielfältig wie der Strauß an Möglichkeiten für freiwillige Arbeit waren darum die Hintergründe der Menschen, die zum „Fachtag Ehrenamt“ im Trierer Theatersaal zusammenkamen, um sich auf vielfältige Weise weiterzubilden. Einleitend gab es eine gemischte Talkrunde mit […]

Freiwillige vor! Ein Fachtag rund um das Ehrenamt


„Bildung“- was fällt denn überhaupt alles unter diesen Begriff, den man so oft hört? Die deutsche Kinder- und Jugendstiftung beschäftigt sich damit, was sich verändern muss, damit ein jetzt geborener Mensch später mit seinem Bildungsweg zufrieden sein kann und hat das JuPa dafür zum Gespräch geladen. Schnell wurde klar, das […]

Was soll Bildung in der Zukunft können? Ein Besuch bei ...


Die JuPa-Mitglieder hatten in den letzten Wochen vor den Ferien in ihren Schulen und im Freundeskreis fleißig Karten für die Party angeboten und verkauft. Auch die Werbung auf instagram für das Event war ein neuer Weg der Jugendlichen, Gleichaltrige auf die Party aufmerksam zu machen. Unsere Fragen im Vorhinein waren […]

Das JuPa tanzt und leuchtet! Ein Rückblick auf die Holiday- ...



*Holiday Kick-Off Party* Die Ü16 Party *am Freitag 28.09. im Exhaus* Einlass: 21 Uhr Eintritt 5 Euro Sei dabei bei DER Jugendparty von Jugendparlament und Exhaus! Feier den Start in die Herbstferien, verbringe einen bunten, schillernden Abend mit deinen Freunden, tanz zu Musik von DJ Double J und Tom Warrel, […]

Das Jupa lädt zu einem besonderen Start in die Herbstferien: ...


Die Altersbeschränkung der Jugendbuchabteilung – ab 16 – in der Stadtbibliothek Palais Walderdorff wurde aufgehoben! Dazu entschieden sich die Verantwortlichen der Jugendbuchabteilung nach einem Austauschtreffen mit den Mitgliedern der AG Freizeit und Plätze. Die AG hatte nachgefragt, woran die Alterskennzeichnung der Bücher bereits vor der Ausleihe am Tresen erkannt werden […]

Erster Erfolg für die AG Freizeit und Plätze!


Ab und zu braucht es keine Sitzungen oder ein AG-Treffen damit Jugendparlamentarier gemeinsam Zeit verbringen. Ein sonniger Tag zwischen den Gewitterfronten und der Ehrgeiz des Kilometersammelns fürs Stadtradeln reichen zum Beispiel vollkommen aus. Dieser Meinung war Anfang Juni der enge Kreis der fahrradfahrenden Jupas und verabredete sich für eine kleine […]

Von Trier über Luxemburg nach Skandinavien und zurück – der ...



Selten wird man aufgefordert mal so richtig zu meckern! Dabei weiß jeder, wie gut es tut sich einfach mal ungestört aufregen zu können, ohne gleich im Anschluss ein lautes „Aber!“ hören zu müssen. Diese Möglichkeit nutzen die ca. 30 jugendlichen Teilnehmer_innen der Zukunftswerkstatt. Zum Thema „Trier ist noch nicht perfekt! […]

Ergebnisse aus der Zukunftswerkstatt: Forderungen und Baustellen bekannt gemacht